Klassensprecherseminar

Vom 16.10. - 18.10.2017 fand das Seminar der Klassensprecher der Schülermitverantwortung (SMV) im Jugendhaus Waldmühle bei Ottobeuren statt. Erstmalig fuhren 18 Klassensprecher der Realschule mit den Klassensprechern oder deren Vertretern der achten bis elften Jahrgangsstufe des Gymnasiums gemeinsam zu dem dreitägigen Treffen.

Begleitet wurden sie von Claudia Cavallaro-Schröder, Pfarrer Tobias Wolf, Martin Wenger und Christian Dobrinkat. Durch die gemeinsame Durchführung der Fahrt konnten nützliche Synergieeffekte genutzt werden. Zum Beispiel standen am ersten Abend die fünf maristischen Werte im Mittelpunkt, über deren Bedeutung Frater Michael Schmalzl und Christian Diepold mit den Jugendlichen beider Schulen in Austausch traten.



Die gemeinsame SMV von Realschule und Gymnasium


Neben Aufgaben und Rechten des Klassensprechers und der SMV wurde in den drei Tagen über verschiedene Wünsche und neue Möglichkeiten im Schulalltag diskutiert. Dazu nahmen sich sowohl die Schulleiterin der Realschule Maria Schmölz als auch Gottfried Wesseli, Schulleiter des Gymnasiums für ihre Schüler/innen Zeit und standen den Jugendlichen in einer Diskussionsrunde Rede und Antwort.

Viele weitere Themen und den nötigen Rahmen hatten die drei Schülersprecher/innen des Gymnasiums Miriam Bernhard, Miriam Sliwockyj und David Deseive hervorragend vorbereitet. Möglicherweise kann die gemeinsame Durchführung die Zusammenarbeit der Schülersprecher beider Schulen weiter optimieren, da viele Projekte der SMV für Gymnasium und Realschule organisiert werden.

Am Ende der Woche wurden in beiden Schulen die neuen Schülersprecher von allen Klassensprechern gewählt.


Dies sind am Gymnasium:

  • Erste Schülersprecherin: Miriam Bernhard (Q11)
  • Zweiter Schülersprecher: David Deseive (Q11)
  • Dritte Schülersprecherin: Miriam Sliwockyj (Q11)
  • Stellvertretender Schülersprecher: Sebastian Deeg (10N)



(v. l.): Mittelstufenbetreuerin Frau Cavalaro-Schröder, erste Schülersprecherin Miriam Bernhard,
zweiter Schülersprecher David Deseive, dritte Schülersprecherin Miriam Sliwockyj


Dies sind an der Realschule:

  • Erster Schülersprecher: Richard Becke (10 RB)
  • Zweiter Schülersprecher: Jannick Plettrichs (10 RA)
  • Dritter Schülersprecher: Marco Thoma (10 RA)



(v. l.): Verbindungslehrer Martin Wenger, erster Schülersprecher Richard Becke, dritter Schülersprecher Marco Thoma,
zweiter Schülersprecher Jannik Plettrichs, Realschuldirektorin Frau Schmölz


Humanitäre Schule Jugend Forscht Sponsorenpool Bayern TUM School of Education JUNIOR Premium School Klasse im Puls