Abitur 2018

Mit dem Abi-Motto „kABltalismus - 12 Jahre Klassenkampf“ verabschiedeten sich 95 Abiturienten vom Maristenkolleg. Auf dem Weg in einen neuen Lebensabschnitt gaben Oberstudiendirektor Gottfried Wesseli, Vorsitzende des Elternbeirates Dr. Christine Döring-Coen und die Schüler Simon Reck und Florian Schwayer den Abiturienten noch etwas mit auf den Weg.



Nach dem Klassenkampf an der Schule, Prüfungen und Studienfahrten heißt es nun „Entscheidungen treffen“, um seine Berufung entfalten zu können, so Schulleiter Wesseli. Man solle soziale Beziehungen pflegen, aktiv und aufmerksam sein, neugierig bleiben und seine Mitmenschen beschenken, um glücklich zu sein. Eine prägende Zeit gehe zu Ende, doch eine noch viel spannendere warte jetzt auf die Abiturienten.



Viele Wege nach diesen prägenden Zeiten seien richtig, betonte Döring-Coen. Denn auch die Umwege machen einen Menschen zum Menschen und nicht immer der direkte Weg sei der richtige. Nun solle auf dem Weg jede Möglichkeit nutzen und vor allem auf sein Herz hören. [...]



Von 35 Schülern mit einer Eins vor dem Komma haben drei die Traumnote 1,0 geschafft. Sechs der Schüler erhalten das bayerische Eliteförderprogramm. Weitere empfingen die Auszeichnung Premium Athenae, AusZeichnungen der deutschen Physikergesellschaft und deutschen Mathematikervereinigung.



Viktoria Schories, Marvin Ertl und Veronika Wiedemann (von links) haben das geschafft, wovon viele Schüler träumen: Die drei Schüler des Maristenkollegs haben ihr Abitur mit der Note 1,0 bestanden. Ihre einzelnen Bestnoten haben die drei Schüler in ganz unterschiedlichen Fächern erreicht – von Mathe über Latein bis Sport – in einem sind sie sich aber einig: „So eine Note kann man nicht planen, man kann nur immer sein Bestes geben!“



Die diesjährigen Abiturienten:

Kristina Adam, Jonas Aschenbrenner, Maria Bauer, Lukas Böck, Tobias Brandl, Albert Brüchle, Max Bückle, Arbrim Bungu, Felix Burger, Carolin Daisenberger, Johanna Dittrich, Veronika Egger, Simon Erdmannsdörfer, Johanna v. Erffa, Marvin Ertl, Christian Faßbender, Dennis Fernsimer, Moritz Fischer, Laura Fuchs, Laurenz Fuchs, Sara Götzfried, Daniel Güntner, Niko Hefele, Pia Hefele, Leonie Heintz, Johanna Herrmanns, Katharina Herz, Sebastian Hinze, Tabea Hoffmann, Tim Holtkamp, Andreas Jakele, Julia Karle, Marco Keppeler, Alexandra Kerler, Luca Kneist, Manuel Koch, Kilian Krötzsch, Christoph Lange, Han Le Ngoc, Nadja Lechner, Yannick Luck, Paula Lutzenberger, Theresia Mair, Alexander Malyuk, Stefan Maurer, Daniel Mayr, Fabian Meissner, Sonja Morhammer, Kai Mühlbauer, Benjamin Müller, Sophie Müller, Philipp Nikoloski, Michaela Ostler, Laura Patzold, Simon Paulus, Marie Peter, Huy Pham, Sophie Pistrosch, Albert Prokscha, Isabell Rauch, Simon Reck, Nadine Reich, Lena Reichart, Louis Rinderer, Michelle Rößler, Johanna Ruppert, Daniela Keppeler, Alexandra Kerler, Luca Kneist, Manuel Koch, Kilian Krötzsch, Christoph Lange, Han Le Ngoc, Nadja Lechner, Yannick Luck, Paula Lutzenberger, Theresia Mair, Alexander Malyuk, Stefan Maurer, Daniel Mayr, Fabian Meissner, Sonja Morhammer, Kai Mühlbauer, Benjamin Müller, Sophie Müller, Philipp Nikoloski, Michaela Ostler, Laura Patzold, Simon Paulus, Marie Peter, Huy Pham, Sophie Pistrosch, Albert Prokscha, Isabell Rauch, Simon Reck, Nadine Reich, Lena Reichart, Louis Rinderer, Michelle Rößler, Johanna Ruppert, Daniela Scharipow, Christian Schaudt, Simon Schedel, Lisa Schmittner, Anna-Sophia Schneider, Viktoria Schories, Florian Schwayer, Philipp Seibel, Justin Shahidi, Mario Six, Maximilian Sontheimer, Daniel Steiner, Julia Streitel, Benedikt Strobel, Ria Strobel, Mirjam Strohmeyr, Elisabeth Swoboda, Philipp Urlbauer, Alexander Wagner, Elias Waibel, Kathrin Wanner, Jasmin Weinzierl, Tim Wenzel, Manuela Wiedemann, Veronika Wiedemann, Marius Willner, Matthias Wucherer, Victoria Wunderle und Lea Zedelmeier.

Humanitäre Schule Jugend Forscht Sponsorenpool Bayern TUM School of Education JUNIOR Premium School Klasse im Puls