Wettbewerbe

Känguru-Wettbewerb

Jeweils am dritten Donnerstag im März sind in 75 Minuten je nach Klassenstufe 24 oder 30 knifflige Aufgaben zu lösen. Dabei geht es nicht um langwierige Rechnungen oder Begründungen - nur die Kreuzchen sollten am Schluss möglichst an der richtigen Stelle stehen. Mitmachen kann jeder. Der Wettbewerb richtet sich an Interessenten der Klassenstufen 5 bis 12. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, eine ausführliche Lösungsbroschüre und einen Preis. Etwa 5% der Teilnehmer erhalten zusätzlich einen 1., 2. oder 3. Preis. Der Wettbewerb wird weltweit ausgetragen. Weitere Infos auf der Känguru-Website. Dort gibt es auch die Aufgaben der letzten Jahre.


Fürther Mathematik-Olympiade (FüMO)

Die Olympiade richtet sich an Mathematik-Interessierte aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8. Der Wettbewerb führt die Schülerinnen und Schüler altersgerecht an eine vertiefte Mathematik heran. Im Mittelpunkt stehen Denkaufgaben, die ein strategisches Lösen und ein sauberes mathematisches Begründen erfordern. Eine Teilnahme ist auch in Zweiegruppen möglich. Die FüMO ist ein Hausaufgabenwettbewerb.


Landeswettbewerb Mathematik

Dieser landesweit ausgetragene, inzwischen sehr renommierte Wettbewerb bis Jahrgangsstufe 10 ist im Niveau etwas schwieriger, er eignet sich in der Regel ab Jahrgangsstufe 8, besonders begabte Schülerinnen und Schüler beteiligen sich aber gelegentlich schon in der 7. Klasse. Hier ist auch eine Teilnahme in Gruppen von bis zu drei Personen möglich. Es handelt sich um einen Hausaufgabenwettbewerb. Nähere Informationen unter www.lwmb.de.


Bundeswettbewerb Mathematik

Dieser Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen bis zum Abitur, vorwiegend aber sind Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 10 bis 12 angesprochen.


Bilanz und Hinweis

Hier finden sie die Bilanz unserer Wettbewerbsteilnahmen im Schuljahr 2015/16.

Hinweis: Schülerinnen und Schüler, die sich durch besondere Leistungen bei Wettbewerben auszeichnen, können für weitere Fördermaßnahmen wie landes- oder bundesweite Seminare vorgeschlagen werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Mathematiklehrer Ihres Kindes oder an den Fachbetreuer für Mathematik, H. Meidert.

Humanitäre Schule Jugend Forscht Sponsorenpool Bayern TUM School of Education JUNIOR Premium School Klasse im Puls