Spanisch: am Maristenkolleg

Am Maristenkolleg wird Spanisch als spät beginnende Fremdsprache angeboten, d. h: Die Schüler haben die Möglichkeit, nach der bestandenen neunten Jahrgangsstufe die zweite Fremdsprache (Französisch oder Latein) abzulegen und an deren Stelle ab der zehnten Jahrgangsstufe Spanisch zu erlernen. Wer von dieser Wahlmöglichkeit Gebrauch macht, ist verpflichtet, Spanisch bis zum Abitur, also in den Jahrgangsstufen 10, 11 und 12, zu belegen, und kann die Abiturprüfung in Form einer mündlichen Prüfung (Kolloquium) ablegen.


Stunden- und Schulaufgabentafel

Jahrgangsstufe Wochenstunden Schulaufgaben
10 4 4
11 3 2
12 3 2
Humanitäre Schule Jugend Forscht Sponsorenpool Bayern TUM School of Education JUNIOR Premium School Klasse im Puls