Wirtschaft und Recht: Betriebliches Praktikum (9. Klasse)

Bedeutung und Ziele

Auch Gymnasiasten sollten Berufserfahrung vorweisen können. Diese Forderung unserer Gesellschaft, insbesondere der freien Wirtschaft, dass Schüler schneller und besser vorbereitet in das Arbeitsleben gehen sollen, erfordert auch von den Gymnasien eine immer stärkere Berufsorientierung. Am Maristenkolleg Mindelheim Gymnasium wird dieser Tatsache nun schon seit einigen Jahren durch das Betriebspraktikum in der 9. Jahrgangsstufe Rechnung getragen. Der Bezug zu den Praktika in der Mittelstufe wird schwerpunktmäßig im Fach Wirtschaft und Recht geschaffen. Hier werden im außerunterrichtlichen Bereich vielen Schülerinnen und Schülern erste Kontakte zu Unternehmen und ihren Arbeitsbedingungen ermöglicht und praktische Bezüge zu den theoretischen Inhalten des Unterrichts hergestellt. Wir sind der freien Wirtschaft, insbesondere den zahlreichen mittelständischen Betrieben, der Verwaltung und sonstigen Institutionen für die Bereitschaft, Praktikanten zu betreuen, sehr dankbar, denn wir wissen, dass diese auch eine Belastung für den täglichen Arbeitsprozess darstellen.


Formulare und Bestätigungen zum Schuljahr 2016/17

Humanitäre Schule Jugend Forscht Sponsorenpool Bayern TUM School of Education JUNIOR Premium School Klasse im Puls