Berufswahl und Berufsinformation für die 9. und 10. Klassen

  • Verpflichtender Besuch der Ausbildungsmesse in Landsberg
  • Freiwilliger Besuch der Ausbildungsmesse in Memmingen und Mindelheim
  • Regelmäßige Besuche der Berufsberaterin Frau Goldstein von der Agentur für Arbeit
  • Besuch des BIZ (Berufsinformatonszentrum) Memmingen
  • Teilnahme am AOK-Bewerbungstraining für alle Schüler
  • Verpflichtende Betriebspraktika (Lehrstellen- und Praktikumsbörse der Handwerkskammer für Schwaben)
  • Freiwillige Ableistung von Langzeitpraktika (dreimal eine Woche und von Ostern bis Juli ca. 4 Stunden wöchentlich)
  • Betriebsbesichtigungen als Projekt im Unterricht
  • Übungen zum Verfassen von Lebensläufen und Bewerbungsschreiben im Deutschunterricht
  • Elternabende mit Beratungslehrerin Frau Sandtner, Berufsberaterin Frau Goldstein, Herrn Wenger und den Klassleitern in der Aula



Stipendien & Freiwilligendienst

Humanitäre Schule Jugend Forscht Sponsorenpool Bayern TUM School of Education JUNIOR Premium School Klasse im Puls